Camping-Wäschespinne – platzsparend Wäsche trocknen

Camping Wäschespinne

Heute dreht sich hier alles um ein oft unterschätztes, aber unverzichtbares Accessoire: die Camping-Wäschespinne. Als erfahrene Camper wissen wir, wie wichtig es ist, die Ausrüstung sorgfältig auszuwählen. Eine Wäschespinne für das Camping ist da keine Ausnahme. Klein und kompakt, aber dennoch mit großer Leinenlänge sollte sie sein, und trotzdem stabil stehen.

Wir klären hier, welche Methoden es gibt, die Wäschespinne beim Camping aufzustellen und vergleichen Camping-Wäschespinnen mit anderen Methoden, um die Wäsche im Campingurlaub zu trocknen.

Darum ist die Wäschespinne beim Camping so beliebt

Wir gehen später hier noch genauer darauf ein, welche Möglichkeiten du sonst noch hast, um beim Campen die Wäsche zu trocknen. Dass die Wäschespinne bei Campern so beliebt ist, hat aber natürlich einen Grund.

Camping-Wäschespinnen lassen sich sehr klein zusammenklappen, sodass sie unterwegs wenig Platz wegnehmen. Auch beim Trocknen der Wäsche sind sie platzsparend und weniger sperrig, als die viereckigen Wäscheständer mit ihren ausladenden Beinen. Zudem punkten Camping-Wäschespinnen mit einer großen Leinenlänge.

Wichtig ist hier allerdings, dass du auf eine gute Möglichkeit achtest, die Camping-Wäschespinne sicher und standfest zu befestigen, damit sie windfest ist und deine Wäsche nicht am Boden landet. Hier in unserem Ratgeber findest du Tipps zum Aufstellen und einen Vergleich der verschiedenen Alternativen zum Wäschetrocknen auf dem Campingplatz, beim Zelten oder unterwegs.

Die besten Camping-Wäschespinnen und beliebtesten Hersteller

Hersteller wie Fritz Berger, Leifheit oder Obelink sind besonders bekannt, es gibt aber auch weitere empfehlenswerte Modelle. Achte hier am besten auf die Bewertungen von Käufern, um einen Eindruck zu bekommen und Erfahrungsberichte zu erhalten.

Weiter unten haben wir für dich außerdem die wichtigsten Kaufkriterien zusammengestellt, auf die du bei der Auswahl einer Camping-Wäschespinne achten solltest.

Camping-Wäschespinne von Berger

Fritz Berger ist bekannt für hochwertigen Camping-Bedarf. Von Berger gibt es auch Wäschespinnen, die speziell für Camper ausgelegt sind, und die wir sehr empfehlen können.

Bestseller Nr. 1
BERGER Aluminium, Super Pop Up Wäschespinne | zusammenklappbare Camping wetterfest inkl. Sat-Stativ für Camping und Balkon mit Standfuß, klein und leicht, Regenschirm
  • ✅ LEICHT & STABIL: Hochwertige Wäschespinne für draußen und innen, überzeugt mit einem Eigengewicht von nur 2,3kg bei höchster Stabilität.
  • ✅ PRAKTISCH & PLATZSPAREND: Die mobile mini Wäschespinne bietet mit 15,5 m Leinenlänge genug Platz zum Trocknen von bis zu 2 Waschladungen Wäsche. Dank des geringen Packmaßes von 87 x 18 cm kann der Wäscheständer platzsparend in der mitgelieferten Tragetasche verstaut werden.
  • ✅ WETTERFEST: Wäschespinne draußen und innen: Die mitgelieferten Erdnägel sorgen für einen sicheren Stand bei Wind und Wetter. Tolle Wäschespinne Balkon geeignet.
  • ✅ VIELSEITIG: Unsere kleine Wäschespinne aus Aluminium kann auch zum Aufstellen des Sat-Spiegels benutzt werden. Dank des geringen Packmaßes von 87 x 18 cm kann der Wäscheständer platzsparend in der mitgelieferten Tragetasche verstaut werden.
  • ✅ 100 % SERVICEORIENTIERT: Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig. Kontaktieren Sie uns jederzeit, wenn Sie Fragen oder Probleme haben. Wir antworten Ihnen schnellstmöglich.

Fritz Berger ist ein renommiertes Unternehmen, das sich auf Produkte für Camping und Freizeit spezialisiert hat. Es wurde in Deutschland gegründet und hat sich im Laufe der Jahre einen Namen in der Outdoor-Branche gemacht. Fritz Berger bietet ein umfangreiches Sortiment an Campingausrüstung und -zubehör, das von Zelten und Schlafsäcken bis hin zu Outdoor-Küchenausrüstung, Campingküchen, Camping-Solaranlagen, Campingduschen und Campingmöbeln reicht.

Das Unternehmen ist bekannt für die Qualität seiner Produkte, die sowohl für Gelegenheitscamper als auch für erfahrene Outdoor-Enthusiasten geeignet sind. Fritz Berger legt großen Wert auf Kundenzufriedenheit und bietet deshalb eine breite Palette an Produkten, die den verschiedenen Bedürfnissen und Vorlieben seiner Kunden entsprechen.

Zu den Besonderheiten von Fritz Berger gehört auch der Fokus auf Innovation und Nachhaltigkeit. Das Unternehmen ist stets bestrebt, neue Technologien und Materialien zu integrieren, um die Funktionalität und Umweltfreundlichkeit seiner Produkte zu verbessern.

Top Bestseller bei Camping-Wäschespinnen auf Amazon

Hier findest du die beliebtesten Camping-Wäschespinnen, die zu den Bestsellern auf Amazon gehören:

Bestseller Nr. 6
Wiltec Mobile Wäschespinne 16m Wäscheleine mit 4 Armen Wäscheständer aus Alu 155cm hoch Wäschetrockner
Wiltec Mobile Wäschespinne 16m Wäscheleine mit 4 Armen Wäscheständer aus Alu 155cm hoch Wäschetrockner
Mobile Wäschespinne mit 4 Armen und insgesamt 16 m Wäscheleine; Dank 3 Beinen stabiler Stand auf verschiedenen Untergründen
42,99 EUR
Bestseller Nr. 8
Kleeneze KL064356EU im Freien Wäschespinne - Wäscheständer aus Stahl für den Garten, 30m Trockenfläche, Inklusive Bodenspieß, 15kg Gewichtskapazität, Zusammenklappbar für einfache Aufbewahrung, grau
Kleeneze KL064356EU im Freien Wäschespinne - Wäscheständer aus Stahl für den Garten, 30m Trockenfläche, Inklusive Bodenspieß, 15kg Gewichtskapazität, Zusammenklappbar für einfache Aufbewahrung, grau
IDEAL FÜR DEN EINSATZ: Zum Aufhängen von Wäsche im Freien zum Trocknen.; MATERIAL: Robuster Stahl; bietet 30 M Trocknungsfläche.
28,99 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 10
alladaga Faltbarer Wäscheständer with 32 Clips Drehhaken Winddicht Kleiderbügel für Socken Unterwäsche Handtücher
alladaga Faltbarer Wäscheständer with 32 Clips Drehhaken Winddicht Kleiderbügel für Socken Unterwäsche Handtücher
Lieferumfang: 1 faltbarer Tropfaufhänger mit 32 Clips; Material: Kunststoff; Verstellbare Haken können in den gewünschten Winkel gedreht werden.
9,99 EUR Amazon Prime

Wäsche trocknen beim Camping: alle Möglichkeiten im Vergleich

Hier möchten wir dir fünf gute und bewährte Möglichkeiten vorstellen, wie du deine nasse Wäsche beim Campen möglichst praktikabel trocknen kannst. Wäschst du auf dem Campingplatz oder im Waschsalon und ist auch noch ein Trockner vorhanden, stellt sich die Frage natürlich nicht.

Bei der Handwäsche oder wenn du eine kleine Camping-Waschmaschine nutzt, muss die Wäsche jedoch an der Luft getrocknet werden. Einige Camper hängen die Wäsche einfach über die Seile vom Sonnensegel. Wenn vorhanden, ist das natürlich auch möglich. Für alle anderen bieten Campingbedarf-Hersteller viele praktische Lösungen zum Wäschetrocknen.

Fünf Methoden zum Wäschetrocknen beim Camping

1.      Die Camping-Wäschespinne

Camping-Wäschespinnen lassen sich mitsamt Ständer sehr kompakt zusammenklappen. Allerdings sind Gewicht und Packmaß natürlich trotzdem deutlich größer sind als wenn du eine einfache Leine spannst.

Vorteile: Leicht und kompakt, große Leinenlänge bei kleinem Packmaß, ideal für größere Mengen Wäsche, frei platzierbar (dort wo Sonne ist), keine Befestigung am Wohnmobil oder an Bäumen nötig

Nachteile: Mehr Platzbedarf und nicht so windfest

2.      Aufrollbare oder elastische Wäscheleinen

Camping-Wäscheleinen sind oft Rollleinen, die dadurch unterwegs kaum Platz brauchen. Praktisch sind auch elastische Leinen mit Haken. Allerdings müssen diese in einem festen Abstand verspannt werden, was nicht überall gut umsetzbar ist.

Vorteile: Nimmt unterwegs kaum Gewicht und Platz weg, lässt sich flexibel überall spannen

Nachteile: Zum Spannen müssen Bäume oder andere Befestigungsmöglichkeiten im richtigen Abstand vorhanden sein. Zudem hängt die Wäsche über eine große Leinenlänge verteilt, was nicht überall erwünscht ist.

3.      Wäsche-Karussell / Wäscherad zum Aufhängen

Kleine Wäscheräder (Karrussels) sehen aus wie Mini-Wäschespinnen und werden mit einem Haken aufgehängt. Sie bieten durchaus Platz für einige Wäschestücke, allerdings eher für kleinere Teile und werden deshalb manchmal auch Sockentrockner genannt. Sie lassen sich mit einer Wäscheleine oder einem Wäscheständer kombinieren, oder einfach an geeigneter Stelle am Wohnmobil oder an Ästen aufhängen.

Vorteile: Flexibel nutzbar, klein und kompakt, ideal für wenig Wäsche oder für Unterwäsche / Socken, auch mit integrierten Wäscheklammern erhältlich

Nachteile: Nur wenig Platz für Wäsche, Möglichkeit zum Aufhängen nötig

4.      Kleine Wäschetrockner mit variablen Befestigungsmöglichkeiten

Kleine Wäschständer mit wenigen Stangen zur Wandbefestigung sind bei Campern ebenfalls sehr beliebt. Hier gibt es Modelle, die am Fahrradträger oder an der Kederleiste angebracht haben und sehr gut halten. Alternativ kannst du auch Wäschetrockner nutzen, die mit Magnet oder Saugnapf befestigt werden, oder die ins Fenster eingehakt werden.

Vorteile: Relativ kompakt, weniger Platzbedarf als Spinne oder Ständer, gut windfest

Nachteile: Oft eher wenig Platz für Wäsche, lassen sich nur an bestimmten Stellen anbringen (an denen es schattig sein kann)

5.      Klappbare Wäscheständer

Klappbare Wäscheständer kennt fast jeder von Zuhause. Die kleinen Varianten lassen sich auch gut beim Camping nutzen. Allerdings kippen sie leicht bei Wind (Heringe zur Verankerung sind ratsam) und sind zusammengeklappt zwar flach, aber durch die rechteckige Form auch sperrig.

Vorteile: Viel Platz für Wäsche, frei in der Sonne platzierbar

Nachteile: Nicht gut windfest, großer Platzbedarf und sperriges Packmaß

Camping-Wäschespinne windsicher aufstellen

Ist es windstill, reicht oft der Dreibein-Ständer aus, mit dem die meisten kleinen Camping-Wäschespinnen ausgestattet sind. Durch den zentralen Fuß und die ausladenden Arme wird die Wäsche schön luftig aufgehängt und trocknet gut. Zudem kannst du gut von allen Seiten her die Wäsche bequem aufhängen.

Allerdings kippen die Wäschespinnen dadurch auch leicht, sobald es etwas windiger wird. Hier hast du zwei Möglichkeiten, deine Wäsche zu sichern:

  • Die Standfüße (Stativ) kannst du zusätzlich mit Heringen oder Erdnägeln absichern. Einige Modelle enthalten bereits eine solche Befestigungsmöglichkeit, was ein großer Pluspunkt ist.
  • Berger und einige andere Hersteller bieten auch Wäschespinnen mit Bodenhülse an. Diese kannst du in die Erde hämmern und die Wäschespinne montieren. Allerdings eignen sich Bodenhülsen weniger gut, wenn die Camping-Wäschespinne oft ihren Standort wechseln soll.
  • Möglich ist auch die Nutzung von Klemmen für die Deichsel, wo du die Wäschespinne vorübergehend fest montieren kannst.
  • Nutze immer Wäscheklammern, wenn du Wäsche im Freien trocknest, damit die Wäsche bei Wind nicht von denen Leinen geweht wird.

Wäsche trocknen beim Camping

Darauf solltest du bei einer Camping-Wäschespinne achten

Möchtest du dir eine neue Camping-Wäschespinne kaufen, solltest du auf folgende wichtige Kaufkriterien achten:

Leinenlänge der Camping-Wäschespinne

Die Leinenlänge macht aus, wie viel Wäsche du aufhängen kannst. Die typische Leinenlänge für klappbare mobile Wäschespinnen liegt bei 14 bis 16 Meter. Das reicht für ein bis zwei Waschladungen aus.

Gewicht, Packmaß und Verpackung (Tasche)

Wenn bei dir der Platz begrenzt ist oder du nicht zu viel Gewicht mitnehmen möchtest, solltest du besonders auf das Packmaß und die Gewichtsangabe achten. Je größer die Leinenlänge, desto größer ist oft auch das Packmaß.

Aber auch bei gleicher Leinenlänge gibt es Unterschiede. Oft ist bei einer Camping-Wäschespinne eine Tasche zur Aufbewahrung dabei.

Abmessungen (aufgeklappt)

Je länger die Arme der Wäschespinne, desto größer ist auch die gesamte Leinenlänge und desto besser lassen sich große Wäschestücke luftig aufhängen. Allerdings steigt damit auch das Packmaß und die Wäschespinne hat im aufgeklappten Zustand einen größeren Durchmesser und nimmt mehr Platz weg.

Denke auch daran, dass eine größere und höhere Wäschespinne auch dem Wind mehr Angriffsfläche bietet und deshalb gegebenenfalls auch besser befestigt werden muss.

Gesamthöhe und Höhenverstellbarkeit

Ist die Camping-Wäschespinne höhenverstellbar, kannst du sie optimal für deine Zwecke ausrichten. Achte ansonsten auf die Höhe, die bei den verschiedenen Modellen sehr unterschiedlich ist. Wir haben Camping-Wäschespinnen zwischen 60 und 180 cm Gesamthöhe entdeckt.

Integrierte Befestigung (Erdnägel)

Achte bei der Produktbeschreibung darauf, ob Erdanker bereits enthalten sind, was wir als sehr großes Plus empfinden. Ansonsten solltest du Befestigungsmaterialien besorgen. In dem Fall ist es wichtig, sich anzusehen, ob das Stativ bereits entsprechenden Aussparungen dafür vorsieht, damit du nicht am Campingplatz anfangen musst, mühsam zu basteln.

Halterung für die Deichsel

Eine kleine Wäschespinne mit geringem Durchmesser und ohne Stativ / Ständer kannst du mit einer Halterung auch an der Deichsel befestigen.

Entsprechende Halterungen findest du hier:

Häufig gestellte Fragen zur Camping-Wäschespinne

Wie windsicher ist eine Camping-Wäschespinne?

Eine Camping-Wäschespinne solltest du sicherheitshalber mit Erdnägeln oder Heringen sichern. Ideal ist, wenn der Hersteller eine solche Befestigung bereits mitliefert. Durch die ausladenden Arme sind Wäschespinnen selbst mit gutem Stativ recht „kopflastig“ und damit windanfällig.

Wie kann man Wäsche beim Campen trocknen?

Die einfachste Möglichkeit ist es, auf einem Campingplatz oder in einem Waschsalon einen Trockner zu nutzen. Unterwegs kannst du eine Wäscheleine spannen, oder einen Wäscheständer oder eine Camping-Wäschespinne nutzen. Zudem gibt es kleine Wäscheleinen, die man am Fahrradständer, am Keder oder mit Magnet, Saugnapf oder Fensterhalterungen am Wohnmobil anbringt.

Letzte Aktualisierung am 16.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API